Pflegetagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen oder ohne Gesundheitsprüfung. Pflegetagegeld

Pflegetagegeld

 

Pflegezusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung bzw. ohne Gesundheitsfragen

Spezialseite zum Thema Pflegetagegeldversicherung, Pflegekostenversicherung ohne Gesundheitsfragen

Hotline 03212 1320421

Private Pflegezusatzversicherung (Pflegetagegeld-Versicherung) ohne Gesundheitsfragen

100% Leistung ab Pflegestufe I

Ohne ärztliche Gesundheitsprüfung! Beitragsfreiheit nach Eintritt des Pflegefalls

Leistungen auch bei Demenz ab Pflegestufe 0  (Hotline 03212 1320421)

Klicken Sie, hier geht es zum Tarifrechner oder Beitragsrechner.

 

Nicht versicherungsfähig (bei keinem Anbieter in Deutschland) sind Personen, die eine Pflegestufe beantragt haben und bei denen eine der folgenden Krankheiten jemals diagnostiziert wurden:

1. Demenz Alzheimer

2. Apallisches Syndrom (Wachkoma)

3. Parkinson-Krankheit

4. Chorea Huntington 

5. Querschnittlähmung

6. Creutzfeld-Jacob

7. HIV-Infektion

8. Amytrophe Lateralsklerose (ALS-neuromuskuläre Erkrankung)

9. Hirntumor

10. Leberzirrhose

11. Niereninsuffizienz (Dialyse)

12. insulinpflichtiger Diabetes Mellitus

 

Für alle anderen Erkrankungen besteht eine Chance auf Versicherungsschutz:

Wir zeigen Ihnen auf, wo Sie sich dennoch versichern können, ohne mit einer Ablehnung rechnen zu müssen. Die Gesundheitsfragen der Anbieter sind sehr unterschiedlich. Bei einem Anbieter ist die Erkrankung anzeigepflichtig, beim anderen nicht! Wir helfen ihnen den Anbieter zu finden, der ihre Erkrankung versichert, auch dann wenn sich die Erkrankung bereits manifestiert hat.

Unverbindliche Voranfrage Pflegetagegeld ohne Gesundheitsfragen. Wir schicken die Unterlagen noch am gleichen Tag per Post bzw. Email an Sie ab!
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Name Antragsteller*
Vorname Antragsteller*
Strasse/Nr.*
 
PLZ/Ort*
Ihr Geburtstag*
Telefon*
Pflegetagegeld 1. versicherte Person bitte wählen
Personen bis zum Alter 49 können in Stufe 1 maximal 50 € Pflegetagegeld abschließen in Stufe 2 maximal 80 € in Stufe 3 maximal 120€
Personen im Alter 50 bis 69 können in Stufe 1 maximal 20 € Pflegetagegeld abschließen in Stufe 2 maximal 40 € in Stufe 3 maximal 80€
Personen ab Alter 70 können nur noch in Stufe 3 maximal 50 € Pflegetagegeld abschließen.
Klicken Sie hier und berechnen Sie die Beiträge mit unserem Beitragsrechner!
Pflegetagegeld Stufe III
Pflegetagegeld Stufe II nicht höher als in Stufe III
Pflegetagegeld Stufe I nicht höher als in Stufe II
Ich wünsche, dass im Leistungsfall die Versicherung ab Stufe 1 beitragsfrei wird!
Ich wünsche schon Leistungen ab Pflegestufe 0 bei Demenz!
Hier ermittelten Monatsbeitrag eintragenoder leer lassen:
Versicherungsbeginn immer zum 1. eines Monats
Format: (tt.mm.jjjj)  Kalender
Nicht versicherungsfähig sind Personen, für die Pflegebedürftigkeit besteht und für die jemals ein Antrag auf Leistungen aus einer privaten oder gesetzlichen Pflegeversicherung gestellt wurde.
Ein Leistungsanspruch besteht nicht, wenn zum Zeitpunkt der Antragstellung eine der folgenden Krankheiten ärztlich diagnostiziert ist bzw. jemals vor Antragstellung diagnostiziert wurde:
Demenz (Alzheimer, vaskuläre Demenz), Hirntumor, Parkinson-Krankheit, Apallisches Syndrom (Wachkoma), Multiple Sklerose, Amyotrophe Lateralsklerose, Schlaganfall, Chorea Huntington, Kreutzfeld-Jacob, HIV-Infektion, Bösartiger Tumor (Diagnosestellung in den letzten 3 Jahren - außer Hautkrebs), Niereninsuffizienz, insulinpflichtiger Diabetes mellitus, Leberzirrhose, Osteoporose, Arteriosklerose.:
Ihr Kommentar ggf. Daten weiterer Personen, die versichert werden sollen:
(Restzeichen: 2500)
Zu sicheren Übertragung muss der links dargestellte Sicherheitscode (Zahlen-Buchstabenkombination) in das Eingabefeld übertragen werden!
 Grafik neu laden | Code anhören
E-Mail*